Termine in Corona-Zeiten

 

Die für Frühjahr und Sommer 2020 geplanten Auftritte der Romeos entfielen ausnahmslos wegen der Corona-Lage.

Am 13. September 2020 veranstalteten die Romeos auf dem Waldplatz in Melsbach ein Biergartenfest, bei dem sie im Wechsel mit der "Rentnerband" aus Ochtendung auftraten.
Bei den ersten „Proben mit Abstand“ kamen starke Zweifel auf, dass Chorgesang unter diesen Vorzeichen möglich ist. Doch es zeigte sich: es geht, und die Romeos verbreiteten bei ihrem Biergartenfest mit ihren Liedern gute, zum Biergarten passende Laune.
Das Wetter war vom Besten, die Sonne war ein idealer Scheinwerfer, und rund 160 Besucher waren froh und zufrieden. 

Die Ortsgemeinde Melsbach und Ortsvereine haben uns bei der Organisation und Durchführung unseres unterstützt.

Ihnen auch an dieser Stelle herzlichen Dank.

 

Aus gegebenem Anlass haben wir ein eigenes "Corona-Lied" gesungen. Hier ist der Text:

 

Melodie: U. Jürgens: ( Aber bitte mit Sahne)

Text: M. Weber

 

Corona- Lied der Romeos

 

Einmal jährlich, da machen die Romeos – o ho ho, o yeah,

in der Halle in Melsbach richtig was los –    O hoho, o yeah.

Im Vorjahr hat`s im Karton gerappelt,

und das Publikum hat mit den ßen getrappelt…

das war eine Stimmung, wie sie noch nie da war…keiner kannte Corona.

 

Im Januar haben wir dann gehört, - o ho ho, o yeah,

dass in China ein neues Virus grassiert - o ho ho, o yeah.

Es re gefährlich für die Alten,

und es sei auch ganz schwierig, es aufzuhalten, -

naja, für die Alten, dachten wir, … und in China – juckt uns nicht… das Corona.

 

Als das Virus dann in Europa war, -  o ho ho, o yeah,

es war so Ende Februar, - o ho ho, o yeah.

da mussten wir Romeos erst mal klären,

dass ein paar von uns auch nicht die Jüngsten wären…

da wurde uns klar, dass es jetzt doch ernst war…. Mit dem blöden Corona.

 

Dann ging alles schnell, - im März der Shutdown,-  o ho ho, o yeah,

Kontaktsperre, und wir sahen uns kaum.-  O ho ho, o yeah,

Und dann war zu hören, gerade beim Singen,

da würde das Virus besonders gern springen:

da schrieen wir alle verzweifelt: Hah – so ein sch… Corona.

 

 

 

 

Im Juni, nach einem Vierteljahr, o ho ho, o yeah,

da machte das Virus sich endlich rar. - O ho ho, o yeah,

Kontaktsperren wurden aufgeboben,

und die Romeos durften wieder proben…

Das war aber schwierig, weil es mit Distanz war: - Singen a la Corona.

 

Dann kam die Urlaubs- und Demo-Zeit, -  o ho ho, o yeah,

da fehlte es oft an Besonnenheit. O ho ho -  o yeah.

Es zeigt sich jetzt: wir müssen eben

lernen mit dem Virus zu leben:

mit Vorsicht, aber: wir sind wieder da: feiern trotz Corona!

 

…feiern so, wie wir müssen:

ohne Husten und Küssen…

trinken, aber in  Maßen…

aber Quatschen und Spaßen

 

 

…… oder sollen wir nur mehr Trübsal blasen?

 

 

 

 

 


Ausblick 2021

 

Für das Jahr 2021 gibt es Anfragen an die Romeos betreffend Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen, die jedoch wegen der Corona-Lage noch nicht konkret sind.

Ein Konzert in Melsbach, wie es in den vergangenen Jahre stattgefunden hat, haben wir für den 23. Oktober 2021 geplant. Bitte vormerken!

 

Wir hoffen, dass wir, möglichst bald, unsere Proben wieder aufnehmen können. Sie finden, wie bisher, zur gewohnten Zeit statt,

jeweils Freitag von 19.00 – 21.00 Uhr, in unserem Probenraum im Bürgerhaus.

 

 

Drucken E-Mail